Alumni

Definition

Alumni ist der Plural von Alumnus (lat.: ‚Zögling‘) und wird im deutschen Sprachraum für Ausgebildete einer Hochschule, ehemalige Studentinnen/Studenten und Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter verwendet.
Vor allem in den USA und Großbritannien spielen Alumni eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der Hochschule und der Studierenden. In Deutschland wurde erst vor ca. 30 Jahren die Bedeutung der Kontaktpflege erkannt. Alumni haben so die Möglickeit den sozialen Kontakt zu „ihrer“ Hochschule und ehemaligen Kommilitonen zu halten, auszubauen und berufliche und wissenschaftliche Weiterbildung zu betreiben. Hochschulen, die ihr Alumni in wissenschaftliche Forschung mit einbeziehen, können deren Erfahrungspotential nutzen und erhalten neue Impulse für die Verbesserung der Lehre und Forschung.

Jahrestreffen

Alle Alumni sind recht herzlich zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung an der TU Dresden eingeladen. Diese findet jedes Jahr am 4. Freitag im Juni statt. Dort kann man alte Kommilitonen, Dozenten und Mitarbeiter treffen und sich mit den anderen Jahrgängen austauschen.

Des Weiteren freuen wir uns, wenn Sie den Verein durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen.

Email this to someoneShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedIn