Processing Future – Verfahrenstechnik gestaltet Zukunft.

In dieser mehrteiligen Vortragsreihe werden aktuelle Projekte und Zukunftsthemen der Nachhaltigkeit vorgestellt. Bereits seit zwei Semestern wurde dieses Format erfolreich etabliert (siehe hier). Jeweils zwei Vortragende aus unterschiedlichen Professuren zeigen den Studierenden hierbei auch Möglichkeiten der direkten Mitwirkung (zB SHK, Praktika, Belege/Diploma). Der Schwerpunkt liegt dabei auf zukunftsweisenden verfahrenstechnischen Themen, wobei die Beiträge selber keine Vorlesungen sondern spannende Kurzvorträge sind. Im Rahmen der Veranstaltung ist auch für Getränke und Snacks gesorgt, so dass ein (nahezu) zweiwöchiges, semesterübergreifendes Get-Together aller interessierter VNT-Studierenden außerhalb von „strengen“ Lehrinhalten ermöglicht wird.

Wintersemester 2022 – Themenschwerpunkt: Verfahrenstechnik und Wasserstoff

Termine:

  • 21.11.2022
    • Professur Holztechnik und Faserwerkstofftechnik: Funktionale Papierprodukte und regionales Recycling – Wie aus Holz innovative Materialien für den aktiven Umweltschutz werden.
    • Professur Energieverfahrenstechnik: Aluminiumrückgewinnung aus Reststoffen. Was passiert mit meiner leeren Milchtüte?
  • 05.12.2022
    • Professur Chemische Verfahrenstechnik: Ist „Lösung“ eine Lösung? – Solvolyse (als Chemisches Recycling) in der Kreislaufwirtschaft.
    • Professur Transportprozesse an Phasengrenzflächen: Mineralisierungsprozesse als CO2-Senke: Anwendung in der Flotation und zur Boden- /Denkmalsanierung.
  • 19.12.2022
    • Professur Verarbeitungsmaschinen/Verarbeitungstechnik: Nachhaltig verpacken – wie kann das gehen?!
    • Glühwein und Jahresausklang
  • tba (Jan 2023)
    • Professur Bioverfahrenstechnik: Nutzung von aus CO2-ableitbaren Grundchemikalien für biotechnische Produktsynthesen.
    • Professur Systemverfahrenstechnik: Nutzung von grünem Wasserstoff in Power-to-X-Verwertungsketten.

Ort: MER/02/H: Merkel-Bau, Hörsaal 2, EG; Helmholtzstr. 14

Zeit: 6. DS, ab 16:40 Uhr