Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik

Am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik ist, vorbehaltlich vorhandener Mittel, zum 01.07.2017 eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in „Entwicklung von Kohlenstofffasern“ (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L) mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zunächst bis zum 30.06.2020 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), zu besetzen.

Ausschreibung